GESUNDHEIT SANFT VERKAUFEN

BESCHREIBUNG

Der Glaubwürdigkeitsvorteil einer persönlichen Empfehlung gegenüber kommerziellen Werbebotschaften bewirkt einen hohen Einfluss auf Kaufentscheidungen.
Empfehlungsmanagement ist sowohl im Marketing als auch im Vertrieb einsetzbar. Dabei wird zwischen aktivem Empfehlungsmanagement und passivem Empfehlungsmarketing unterschieden. Somit ist dieses Instrument zur Akquise einsetzbar und zielt auf eine möglichst große Anzahl von positiven Empfehlungen, um so nachhaltigen Umsatz zu generieren. Da positive Referenzen die Zufriedenheit der Kunden voraussetzen, muss hier der Fokus im Einrichtungsprofil und bei jedem Mitarbeiter liegen.
Wie kann ich meine Glaubwürdigkeit positiv beeinflussen und wie kann ich mich und meine Produkte sanft verkaufen? Auf diese und andere Fragen gibt unser Seminar professionelle und effektive Antworten.

INHALTE

enumeration-blue Grundlagen des Empfehlungsmarketings

enumeration-blue Zukunftsstrategien und Entwicklungspotentiale im Gesundheitsmarkt

enumeration-blue Entwicklung von Einrichtungsprofilen

enumeration-blue Mitarbeiter als Meinungsbildner

enumeration-blue Was kann sofort umgesetzt werden?

SEMINARLEITUNG

Dirk Neumann (Physiotherapeut, Fachmann für BGM (IHK))

ÜBERSICHT

PREIS
299 €
249 € DVGS Mitglieder

DAUER
2 Tage

button-buchung

TERMINE

DATUM
1. Seminar
28.04. – 29.04.2018

2. Seminar
06.10. – 09.10.2018

UHRZEIT
09:00 – 17:00 UHR

ZERTIFIKATE

siegel-rssiegel-reha